RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Ansicht von Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Lackierkabine in Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Achsenmesstand in Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Büro-annahme in Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Lackiererei in Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Auslieferungshalle in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Karosserie in Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Außenansicht von Iserlohn

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Richtbank Karosserie in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Vermessen in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Karosserie in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Lackierei in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Lackierkabine in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Büro in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Achsenmesstand in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Büro in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Büro in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH
RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Büro in Menden

RKR Karosserie und Lackierzentrum GmbH

Außenansicht von Menden

Über uns

1989:

Gründung der Autolackiererei durch die Brüder Rainer und Klaus Reichelt.

2000:

Erweiterung der Lackiererei um eine Karosseriewerkstatt.

2001:

Nach Trennung der Brüder, übernimmt Klaus Reichelt die Firma.

2005:

Neubau einer modernen Karosserie-u. Lackierwerkstatt auf 5000m².

2009:

Die Firma beschäftigt inzwischen 24 Mitarbeiter.
Partnerverträge mit über 40 Versicherungen.
Fuhrpark bestehend aus 24 Kunden- Ersatzfahrzeugen und
einem Abschleppwagen.

2014:

Weiteren Standort in Iserlohn eröffnet am 15.03. Gleicher Service und Qualität wie in Menden. Ebenfalls 2014 wurde in Menden die knapp 350m² große Auslieferungshalle eröffnet, welche es uns ermöglicht die frisch lackierten und reparierten Autos vor der Auslieferung vernünftig zu lagern.

2015:

Die Firma beschäftigt mittlerweile 35 Mitarbeiter, der Fuhrpark umfasst 35 Fahrzeuge.

Ausbildungsbetrieb zum Fahrzeuglackierer, Mechatroniker und Kaufmann. TÜV und DEKRA zertifiziertes Unternehmen. Die Mitarbeiter werden regelmäßig intern wie extern weitergebildet und geschult.

Bildergalerie:

Luftbild